• Wundheilung seit 1947

    Salvequick wurde von Christian Cederroth, nach dem zweiten Weltkrieg, als er die Notwendigkeit und Nachfrage nach Pflastern von Haushalten und Konsumenten erkannte, gegründet. Das erste Pflaster wurde 1947 in Stockholm produziert und wurde unter dem Namen Salveplast in den Markt eingeführt.

    1953 revolutionierte das Unternehmen den Pflaster-Markt mit der europaweit  ersten Einzelpackung mit vorgeschnittenen Pflastern, unter dem Namen Salvekvick. Es wurde schnell zu einer Erfolgsstory und verbreitete sich rasant auch außerhalb Schwedens.

  • Salvequick heute

    Heute ist Salvequick nicht nur Marktführer, sondern wird auch oft als Synonym für Pflaster und Wundpflege in vielen europäischen Ländern verwendet. Weltweit verkaufen wir ungefähr 20 Millionen Pflasterschachteln jährlich. In unserem Heimatmarkt Schweden können unsere Produkte in den meisten Haushalten, Schulen und Arbeitsplätzen gefunden werden. Im Laufe der Zeit änderte sich der Name von Salvekvick zu Salvequick und das Sortiment wird laufend erneuert und weiterentwickelt.

    Das breite Sortiment von Salvequick bietet Wundpflege für jeden Bedarf und jede Gelegenheit. Unsere Produkte sind CE gekennzeichnet und erfüllen alle geltenden Vorschriften für medizinische Produkte. Der Hauptsitz ist in Stockholm und viele unserer Produkte werden in unserer Fabrik in Barcelona produziert.

  • Kontaktieren Sie uns

    Sollten Sie weiter Fragen oder Inputs zu unseren Produkten oder über Wundpflege generell haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Bitte informieren Sie sich auch unter „Fragen und Antworten“ (FAQ), wo wir häufig gestellte Fragen gesammelt und beantwortet haben.

    NETHERLANDS
    Remark Pharma, Industrieweg 24, 7949 AK Rogat
    Telephone: +31 522 44 22 24
    remarkgroep.nl

    AUSTRIA
    Maresi Austria GmbH, Hietzinger Hauptstraße 119-121, A-1130 Wien
    Telephone: +43 (0) 1 531 89 -0
    office@maresi.at
    www.maresi.at